Vegan

Vegane Ersatzprodukte im Test – Favoriten und Fails ;)

Vegane Ersatzprodukte

Vegane Ersatzprodukte im Test – schmeckt’s?

Hallo zusammen! Heute soll es um leckere (und auch nicht so leckere) vegane Ersatzprodukte gehen. Ich ernähre mich seit kurzem überwiegend vegan und war daher auf der Suche nach guten Alternativen zu tierischen Produkten, die mir den Umstieg erleichtern. Natürlich sollte man nicht zu viele Ersatzprodukte in seinen Speiseplan aufnehmen, in Maßen ist es aber denke ich völlig ok. Hier findet ihr also einen kleinen Überblick über vegane Ersatzprodukte, die ich kürzlich getestet habe und meine Meinung dazu.


 Veganer Milchersatz – von Mandelmilch bis Sojamilch

Kölln Smelk Haferdrink Mandel

Kölln Smelk Haferdrink Mandel

 


Kölln Smelk Haferdrink Mandel

Der Smelk Haferdrink Mandel hat einen milden, leicht süßlichen Geschmack und durch die Mandelmilch eine schön cremige Konsistenz. Auch im Kaffee ist er nicht zu dünn und hat einen angenehm milden Geschmack und Nachgeschmack, der nicht zu getreidig durchkommt.

Fazit: Superlecker! Mein aktueller Favorit im Kaffee und im Müsli!

5 Stars

 

 

 

Alpro Mandeldrink Original

Alpro Mandeldrink Original

 


Alpro Mandeldrink Original
Der Alpro Mandeldrink schmeckt nussig und leicht süßlich, die Konsistenz ist cremig und nicht zu dünn. Im Kaffee schmeckt der Mandeldrink ebenfalls nussig mit einem leicht bitteren, aber nicht unangenehmen Nachgeschmack.

Fazit: Lecker! Aktuell auf Platz 2 (von 2) meiner Favoriten im Kaffee.

4 Stars

 

 

 

Alpro Sojadrink Original mit Calcium

Alpro Sojadrink Original mit Calcium

 

Alpro Sojadrink Original mit Calcium

Der Alpro Sojadrink ist die erste Pflanzenmilch mit Soja, die mir wirklich gut schmeckt – sowohl pur als auch im Kaffee. Mir ist bei allen bisher getesteten Apro-Produkten mit Soja positiv aufgefallen, dass diese nicht den typischen Sojageschmack haben, den viele nicht mögen. Bei dem Sojadrink ist es genauso – top!

Fazit: Superlecker! Kein typischer „Sojageschmack“! 🙂

5 Stars

 

 

 

Aldi Süd Bio Sojadrink Vanille mit Calcium

Aldi Süd Bio Sojadrink Vanille mit Calcium

 

Aldi Süd Bio Sojadrink Vanille mit Calcium
Der Bio Sojadrink Vanille von Aldi ist leider überhaupt nicht mein Fall. Pur ist er extrem süß und schmeckt stark nach Soja, was die Vanille leider auch nicht besser macht. Die Konsistenz ist allerdings schön cremig. Im Kaffee war der Sojadrink für mich ungenießbar. Der starke Sojageschmack überlagert leider alles. Vielleicht ist er was für Sojafans!

Fazit: Das war leider nix…

1 Stars

 

 


Veganer Joghurt & Pudding

Alpro Soja-Joghurtalternative

Alpro Soja-Joghurtalternative

Alpro Soja-Joghurtalternative
Die Alpro Soja-Joghurtalternativen schmecken mir sogar besser als richtiger Joghurt! Man schmeckt das Soja nicht heraus, also super für alle, die den typischen Sojageschmack nicht mögen. Meine Favoriten bisher sind die Sorten Vanille und Natur. „Vanille“ schmeckt nach Vanille mit einem leicht fruchtig-frischem Beigeschmack. „Natur“ kann durchaus mit „echtem“ Naturjoghurt mithalten. Gesüßt werden muss der Alpro Sojajoghurt allerdings nicht mehr, da er schon Zucker enthält. Es gibt die Sorte „Natur“ in manchen Läden aber auch ungesüßt zu kaufen.

Fazit: Superlecker! Esse ich am liebsten mit Haferflocken, etwas „Alnatura Dinkel Crunchy“ und einem Schuss von dem Kölln Smelk Haferdrink Mandel, um es etwas zu verdünnen.

5 Stars

 

Alpro Soja-Dessert

Alpro Soja-Dessert

 

 

Alpro Soja-Dessert – Schokolade Mildfein & Feine Vanille
Das Soja-Dessert von Alpro schmeckt wirklich lecker! Auch hier kommt kein typischer Sojageschmack durch, was ich super finde. Ich fand beide Sorten gut und würde sie nachkaufen (bzw. habe ich schon 😉 ). Die Konsistenz erinnert mich etwas an holländischen Vla.

Fazit: Superlecker!

5 Stars

 

 


Vegane Schokolade & Eis

enerBiO Bio vegane Reis-Nougat Crisp

enerBiO Bio vegane Reis-Nougat Crisp

 

enerBiO Bio vegane Reis-Nougat Crisp von Rossmann
Diese vegane Schokolade war leider ein riesen Reinfall. Dabei sah sie so gut aus! Und die Bewertung auf der Rossmann-Seite klang auch vielversprechend.
Ich fand die Schokolade leider viel zu süß. Sie schmeckt viel mehr nach Zucker als nach Nougat. Die Kakaosplitter, also den „Crisp“, fand ich auch eher geschmacklos und der Nachgeschmack der Schokolade gefiel mir leider gar nicht.

Fazit: Das war leider nix…

1 Stars

 

 

REWE Beste Wahl Soja-Eis Schokolade

REWE Beste Wahl Soja-Eis Schokolade

REWE Beste Wahl Soja-Eis Schokolade
Das Soja-Eis von Rewe hat mich positiv überrascht. Ich war beim Kauf etwas skeptisch, weil ich nicht wusste, wie sich Soja gefroren verhält und wie die Reweprodukte mit Soja sich überhaupt so machen. Aber für 2,49€ durfte das Eis mit. (Finde ich für ein veganes Eis echt günstig!)
Ich schmecke das Soja im Eis nicht heraus. Es schmeckt schokoladig und enthält viele kleine Nussstückchen (Haselnuss und Walnuss). Das Eis ist also was für Nuss-Fans! Allein der Nachgeschmack ist nicht so „milchig“ wie bei „normalem“ Eis, was mich aber überhaupt nicht stört.

Fazit: Lecker! Ich würde aber gerne noch etwas außergewöhnlichere Sorten in der Reihe sehen als Schokolade und Vanille.

4 Stars

 


Vegane Mayonnaise

Vegane Mayonnaise

Vegane Mayonnaise

Ich liebe Mayonnaise. Da ich sehr neugierig war, ob vegane Ersatzprodukte da mithalten können, habe ich 2 vegane Mayonnaisen getestet:

EDEKA Bio + Vegan Salatmayonnaise  5 Stars
Die vegane Mayonnaise von Edeka Bio + ist mein bisheriger Favorit! Sie schmeckt genau wie „richtige“ Mayonnaise und ist dazu auch noch günstig. (Gerade habe ich entdeckt, dass sie sogar von Peta Zwei empfohlen wird.)

THOMY Vegane Salatcreme  2 Stars
Leider hat mich die vegane Salatcreme von Thomy nicht überzeugen können. Sie ist mir zu essiglastig und mir fehlt der leicht süßliche Geschmack von Mayonnaise. (Das Produkt heißt zwar „Salatcreme“, aber es stand bei der Mayonnaise, daher meine Erwartungshaltung. 😉 )

 


So, das war’s erstmal. Ich werde die Liste aber erweitern, sobald ich Neues getestet habe. 🙂

Habt ihr Tipps für leckere vegane Ersatzprodukte?

You Might Also Like

2 comments

  • Reply Josi Oktober 14, 2017 at 12:41 pm

    Hallo Britta,

    ein sehr schöner Post. Ich liebäugle schon länger mit der Mandelmilch, da ich noch eine vegane Alternative für meine Kaffeemilch suche. Die Mandelmilch werde ich dann mal testen und schauen, ob sie mir auch so gut schmeckt wir dir 🙂
    Liebe Grüße!

    • Reply loveitsimple Oktober 14, 2017 at 1:25 pm

      Hallo Josi,
      vielen Dank! 🙂 Du kannst ja mal berichten, wie sie dir geschmeckt hat. Ich habe gerade auch mal auf deinem Blog vorbeigeschaut. Ich finde die Zutatenbilder zu den Rezepten sehr ansprechend! Da sieht man auf den ersten Blick, ob man die Zutaten da hat und ob einen das Rezept anspricht! 🙂 Ich schau‘ sicher nochmal dran vorbei!
      Liebe Grüße!
      Britta

    Leave a Reply